Die Schatzsuche im Winner Casino

Veröffentlicht: 26. September 2018Geschrieben von admin

Derzeit dreht sich im Winner Casino vieles um das Erarbeiten einer besonderen Promotion mit dem Namen „Schatzsuche“. „Schatzsuche“ ist im Bereich der Treueaktionen bzw. -programme anzusiedeln und überzeugt die Kunden unter anderem durch einen Hauch an Piratenleben.

Die Aufgabe der Spieler ist es hier, über das Meer zu segeln und Aufgaben zu erfüllen. Am Ende wartet dann ein Schatz.

Wie funktioniert die Schatzsuche?

Die Regeln der Schatzsuche sind vergleichsweise einfach gestaltet: Sie setzen Geld im Casinobereich des Winner Casinos ein und werden hierfür mit der Gutschrift von Punkten belohnt. Diese helfen dann dabei, ein Level aufzusteigen. Die Punkte, die Sie im Zuge Ihrer Einsätze gesammelt haben, tauschen Sie dann in Münzen ein. Mit den Münzen können Sie Boni und weitere Extras kaufen.

Um Ihre Kaufgeschäfte realisieren zu können, müssen Sie den „Markt der Plünderer“ aufsuchen. Dort können Sie mit den Münzen auch Schlüssel kaufen, die zu einer Truhe passen. Welches „Geschenk“ hierin dann auf Sie wartet, sehen Sie jedoch erst, wenn die Truhe geöffnet wurde.

Die Rolle der Schatzkarte

Wenn Sie wissen möchten, wo Sie sich gerade befinden, lohnt sich ein Blick in die Schatzkarte. Besonders interessant sind hierbei auch sicherlich die Level, in denen Geschenke auf Sie warten. Diese wurden auf der Karte markiert.

Sie möchten ein Level hinter sich lassen und aufsteigen? Dann werden Sie einfach einen Blick in den Bereich der entsprechenden „Herausforderungen“. Hier sehen Sie, welche Aufgaben Sie bis zum Aufstieg erfüllen müssen. Haben Sie eine Herausforderung bewältigt, werden Sie mit einem Abzeichen oder einem Schlüssel und anderen Extras belohnt.

Abhängig davon, für welches Spiel Sie sich entscheiden, wartet eine andere Anzahl an Punkten auf Sie. Alle Infos zur Aktion finden Sie auch auf den Seiten des Winner Casinos.

JETZT direkt zum Winner Casino