6.000 Euro Free Play bei 888Casino

Veröffentlicht: 24. September 2018Geschrieben von admin

Der Tag der Liebe steht vor der Tür. Am Sonntag, dem 14. Februar solltest Du Deiner Liebsten ein wenig Zuneigung entgegenbringen. Bis dahin lohnt es sich jedoch, die Dame Deines Herzens ein wenig zu vernachlässigen. Im 888Casino kannst Du Dir nämlich ein sehr attraktives Free Play sichern. Maximal warten auf Dich Gratisrunden im Wert von bis zu 6.000 Euro.

Wichtig ist, dass Du bei den nächsten Einzahlungen in der virtuellen Spielhalle den 888Casino Bonus Code „6000LOVE“ eingibst. Der Onlineanbieter belohnt Deine Deposits mit einem ansteigenden Free Play und zwar folgendermaßen: Zitat:

  1. Einzahlung: Sie erhalten ein 10%iges FreePlay von bis zu € 200
  2. Einzahlung: Sie erhalten ein 20%iges FreePlay von bis zu € 400
  3. Einzahlung: Sie erhalten ein 30%iges FreePlay von bis zu € 600
  4. Einzahlung: Sie erhalten ein 40%iges FreePlay von bis zu € 800
  5. Einzahlung: Sie erhalten ein 50%iges FreePlay von bis zu € 1.000!

Sicherlich wirst Du an dieser Stelle feststellen: „Stopp – dies sind doch nur 3.000 Euro“. Deine mathematischen Kenntnisse haben nicht verlassen. Du darfst aber – nachdem Du alle Boni eingelöst hast – die gesamte Fünferreihe ein zweites Mal in Anspruch nehmen. Wichtig ist, dass Du das Zeitfenster beachtest. Die Einzahlungen müssen bis zum 14. Februar um Mitternacht erfolgen. Ein Tageslimit gibt’s bei den 888ern nicht.

888casino Banner

Die genauen Rahmenbedingungen

Das jeweilige Free Play wird nicht sofort nach der Einzahlung aufgebucht. Vorab musst Du Deine Einzahlung dreimal durchspielen. Hast Du diese Vorgabe erfüllt, bucht das 888Casino die Gratisrunden innerhalb von 72 Stunden obendrauf. Du hast im Anschluss sieben Tage Zeit die Freispiele zu nutzen.

Zu beachten ist hierbei, dass das Free Play „nur“ für einige ausgewählte Games gilt. Neben den Klassikern – European Roulette und Multihand Blackjack – sind dies sechs progressive Jackpotspiele. Die beiden bekanntes Games an dieser Stelle sind Millionaire Genie und Irish Riches.

Grundsätzlich gilt, dass der Gewinn aus den Gratisspielen den ursprünglichen Wert vom Free Play nicht übersteigen darf. Die Erträge werden als Bonusguthaben gewertet und unterliegen den normalen Durchspielbedingungen. Konkret heißt dies, dass die Gelder weitere 30mal zu drehen sind, ehe eine Abhebung möglich ist. An dieser Stelle setzt das 888Casino den maximalen Ertrag auf 500 Euro fest.

Die beiden Profitgrenzen werden natürlich außer Kraft gesetzt, sofern Du einen progressiven Jackpot knackst. Die Millionengewinne werden Dir nicht verweigert.

Wie führst Du Deine Einzahlung aus?

Um die Free Play Offerten in Anspruch zunehmen, musst Du wie beschriebenen jeweils eine Einzahlung vornehmen. Doch wie funktioniert diese genau? Grundvoraussetzung ist, dass Du im 888Casino als Kunde registriert bist. Im Anschluss folgst Du einfach unserer kleinen Step-by-Step Anleitung:

  1. Rufe die Hobby-Lobby auf.
  2. Melde Dich mit Deinem Benutzername und Deinem Passwort an.
  3. Klicke auf den Button „Kasse“ und danach auf „Einzahlen“.
  4. Dir werden die wichtigsten Transfermethoden angezeigt. Ist Dein bevorzugter Weg nicht dabei, dann drückst Du auf „Weitere Einzahlungsmethoden“.
  5. Wähle nun die Bezahlmethode.
  6. Gib Deinen Wunschbetrag ein. (Um die Free Plays zu aktivieren, musst Du die Mindesteinzahlungssumme von 20 Euro beachten)
  7. Folge nun den jeweiligen Anweisungen auf dem Bildschirm, beispielsweise durch die Eingabe Deine Kreditkartennummer.

Die beliebteste Einzahlungsmethode im 888Casino ist nach unseren Erfahrungen PayPal. Die Zusammenarbeit mit dem amerikanischen e-Wallet untermauert zudem die Seriosität des Onlineanbieters. Insgesamt ist der Kassenbereich riesig, vor allem in der Sektion der Direktbuchungssysteme. Die 888er halten für jeden User – egal in welchem Staat dieser lebt – den passenden Zahlungsweg bereit.